Shoja

NLP-Ausbildungen,
Seminare, Trainings

  • Herzlich willkommen
  • Unsere NLP-Ausbildungen dienen speziell der Förderung
    sozialer, emotionaler und kommunikativer Kompetenzen.
  • Zertifizierte NLP-Ausbildungen nach DVNLP, INLPTA und NLP-IN
  • Für mehr Selbstvertrauen, Selbstsicherheit
    und Souveränität - beruflich und privat.
  • Gute Laune inklusive :)
  • Für mehr Lebensfreude, Lebensglück
    und Lebensqualität im privaten Bereich.
  • Für mehr Erfolg, Persönlichkeit,
    Charisma und Ausstrahlung.
  • Kommunikationsfähigkeit ist der Spiegel der Persönlichkeit -
    Wer die Wirkung seiner Kommunikation optimiert,
    der optimiert seine gesamte Persönlichkeit.

Die Heldenreise des Shōja

Ein 5-tägiges Intensiv-Retreat vom 29.07. – 02.08.2020 in Babenhausen

1

Das Bild eines Shōja zeigt einen aufrecht stehenden Menschen, der die Dualität seines Wesens in absolut ausgewogener Weise in seiner eigenen Mitte trägt. Er ist umgeben von einer energetischen Ausstrahlung, die seine persönlichen Qualitäten vollständig zum lebendigen Ausdruck bringt. Im japanischen gibt es dafür die wunderschöne Bezeichnung:

盛者 Shōja - Der glückliche und erfolgreiche Mensch.

Shōjas zeichnen sich u.a. dadurch aus, dass sie ein tiefes Verständnis über den Sinn ihres Lebens besitzen. Sie wissen genau, wofür sie morgens aufstehen und was sie in diesem Leben erreichen wollen. Fehlt diese innere Orientierung und klare Ausrichtung, kann das sehr schnell dazu führen, sich im Alltag zu verlieren. Erst wenn wir unseren inneren Ruf kennen und ihm folgen, können wir unser Leben in Richtung der eigenen Bestimmung steuern.

Worum geht es bei der Heldenreise des Shōja?

Die Heldenreise des des Shōja ist ein intensives Retreat, in dem es um den Grundkonflikt der Dualität und des menschlichen Daseins geht: Der Widerstreit zwischen Sehnsucht und Sicherheit.

Die Heldenreise des Shōja erkundet die Dualität.
In jedem Menschen steckt ein Anteil, der sich nach Veränderung, Wachstum und Weiterentwicklung sehnt. Dieser Teil möchte mehr erreichen und etwas aus seinem Leben machen. Ein anderer Teil strebt mehr nach Sicherheit. Er schätzt die geborgene Verlässlichkeit des Vertrauten und nimmt dafür lieber in Kauf latent zu leiden, statt beherzt anzupacken.

Diese unausgewogene Dualität kann zu einem endlosen Ringen zwischen beiden widerstreitenden Poisitionen werden, die beide um die Oberhand kämpfen. Diese Kämpfe sind enorm zeit-, energie- und kräfteraubend. Wenn dieser Konflikt nicht gelöst werden kann und sich die Dualitätskämpfe als ständig wiederkehrende Zustände in unserem Leben manifestieren, dann sind meist Stillstand, Energielosigkeit oder Unzufriedenheit die Folge.

Die Heldenreise des Shōja ist eine erkenntnisreiche Entdeckungsreise zu unserem innersten Wesenskern. Dorthin, wo unser wahres Selbst wohnt und darauf wartet, entdeckt und erweckt zu werden. Sie bietet zahlreiche Gelegenheiten, um Ängste, Urteile und Konzepte aufzudecken, die uns bisher von der Erfüllung des Lebenszieles abgehalten haben.

Wir erkunden Fragen wie...

  • Welche inneren und äußeren Einflussfaktoren haben bisher mein Leben bestimmt?
  • Welche davon haben mich bisher daran gehindert, meine Ziele zu erreichen?
  • Welche Sehnsüchte wurden bisher von der Angst unterdrückt?
  • Wie bin ich Herausforderungen bisher begenet und wie möchte ich künftig darauf reagieren?
  • Wen oder was brauche ich, um sie künftig für mich zufriedenstellend zu meistern?
  • Welche tiefere Motivation oder Berufung könnte sich dahinter verbergen?
  • Was kann sich für mich und mein ganzes Leben ändern?

Durch die Erkenntnis, dass Dualität ein wesentlicher Teil unseres Lebens ist, ermöglicht die Heldenreise des Shōja das Gegensätzliche in sich zu integrieren, über den Lebenskampf hinauszuwachsen und den eigenen Sinn des Lebens mit Integrität in die Tat umzusetzen.

Wir finden Antworten auf Fragen wie...

  • Was ist das Besondere an mir?
  • Wie werde ich glücklich?
  • Was ist meine Erfüllung und mein innerer Frieden?
  • Was kann ich der Welt beitragen?

Dieses erlebnisorientierte Seminar erlangt seine tiefgreifende Wirkung durch vielfältige Erfahrungen in Übungen aus dem NLP, der systemischen Arbeit und der Generativen Trance nach Steven Gilligan. Sie werden ergänzt um Impact-Techniken, Methoden aus der Gestaltarbeit und kreativen Techniken aus der Körperarbeit. Die außerordentliche Kraft der Erfahrungen resultiert aus der Kombination dieser Methoden mit der Philosophie, die unserer Arbeit zu Grunde liegt. Es führt zu einem tieferen Verständnis des menschlichen Daseins und des eigenen Selbst.
Das Ziel der Reise ist es, bisherige innere Blockaden und Hindernisse zu erkennen, sich ihnen zu stellen und zu meistern, um innere Konflikte aufzulösen und als Shōja die Dualität des eigenen Wesens in absolut ausgewogener Weise in seiner eigenen Mitte tragen zu können.

Was bedeutet das?

  • Ein Shōja hat allem gegenüber Respekt, insbesondere sich selbst gegenüber. Samurai
  • Ein Shōja kennt seine Angst und besiegt sie, indem er sich ihr stellt. Die Liebe zu sich selbst ist die Quelle seiner Kraft.
  • Ein Shōja ist hellwach und ganz in der Gegenwart.
  • Ein Shōja ist sich seiner Handlungen, die mit seinen Zielen übereinstimmen, bewusst.
  • Ein Shōja besitzt Selbstvertrauen und ist vertrauenswürdig. Sein Ziel ist Richtlinie für sein Verhalten.
  • Ein Shōja lebt in einem natürlichen Zustand von Integrität.

Integrität ist ein Zustand von Ganzheit.
Ein Zustand, in dem unsere Beziehungen und unsere Kommunikation ausgerichtet sind auf Vollendung und Erfüllung. Ein Leben, das mit Integrität gelebt wird, strahlt eine große Fülle von Frieden, Freude und Kraft aus.

Entschlossenheit ist der Schlüssel zu effektivem Handeln.
Ein Shōja erkennt, dass Angst ein Hindernis und ein starker Verbündeter gleichermaßen sein kann, die ihn momentan herausfordert. Doch die Fähigkeit, Krisen als Chance für eine Transformation und positiven Veränderung zu begreifen, ermöglicht ihm, seine Reise beharrlich fortzusetzen, anstatt zu zaudern.

An wen richtet sich die Heldenreise des Shoja?

Die Heldenreise des Shōja ist ein Angebot für alle, IMG 20121117 WA0000 bearb

  • die eine tiefe Sehnsucht in sich spüren, etwas in ihrem Leben zu verändern,
  • die Hintergründe der eigenen Überzeugungen erkunden wollen,
  • die ihre Denk-, Sprach- und Verhaltenswirkung erkennen und sie förderlich und unterstützend gestalten möchten,
  • die ihre bisherige Selbstsabotage aufdecken und innere Blockaden überwinden möchten,
  • die mehr persönliche Freiheit, Freude und Erfüllung in der Beziehung zu sich selbst und zu anderen genießen möchten,
  • die ihre persönliche Vision (weiter-) entwickeln wollen und bewusster und schöpferischer leben möchten.

Die Heldenreise des Shōja

Die Heldenreise des Shōja ist ein individueller Weg in der Gruppe und ein wundervoller Wegweiser für alle, die ein Interesse daran haben, ein Leben voll tiefer Bedeutung und Erfüllung zu leben. Eine bereits absolvierte NLP Grundlagenausbildung (mindestens NLP Practitioner) ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Im Sommer 2020 beginnt die nächste Heldenreise des Shoja. Anmeldungen sind jetzt bereits möglich.

Die Reise erstreckt sich über insgesamt fünf Tage und findet vom 29.07. bis 02.08.2020 in Babenhausen stat. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 15. Die Mindestteilnehmerzahl bei 6. Diese Gruppengröße hat sich bewährt; da sie die Möglichkeiten des Austauschs in der Gruppe mit ausreichend Zeit für jeden Einzelnen verbindet.

Die Termine 2020 sind: Mittwoch, der 29. Juli bis Sonntag, der 02. Ausgust 2020.

Investition: 790,- €, incl. Prozessbegleitung durch NLP-Master-Trainer und qualifizierte Co-Trainer. button

HINWEISE ZUR VORBEREITUNG :

Zur Vorbereitung auf diese Reise empfehlen wir das Buch: „Der Pfad des friedvollen Kriegers“ von Dan Millman.

 

5 Sterne sprechen für unsere Seminare,
Trainings und NLP-Ausbildungen

Hier erfahren Sie mehr ...

 

geld_zurück

NLP-Seminare und NLP-Ausbildungen buchen
ohne finanzielles Risiko! Mit Geld-zurück-Garantie !!

lesen Sie hier mehr dazu... 

 

Feedbacks unserer Seminarteilnehmer:

  • Stephan Dieckmann - Daimler AG

    "Bernd Holzfuss vom Institut für WirkKommunikation zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Fachkenntnis im Gesamtbereich des NLP aus. Er verfügt dabei über einen einzigartigen Lehrstil, der es erlaubt theoretische und praktische Module dem Anfänger sehr effektiv näher zu bringen. Ich kann die Ausbildung bei Herrn Holzfuss nur empfehlen."
  • Ina Groß

    "Das Seminar war echtes Erlebnis mit Tiefenwirkung!! Vielen Dank lieber Bernd. Du warst uns Trainer, Coach und Mentor zugleich. Ich habe viele tolle Erkenntnisse mitgenommen, von denen ich sicher sehr viel umsetzen kann. Du hast mir vielfach die Augen und den Geist geöffnet. Danke dafür - Ich kann Deine Seminare wärmstens empfehlen."
  • Stephan D.

    "Nochmals vielen lieben Dank für die tolle NLP-Practitioner Ausbildung bei Dir. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und meine Sichtweise in vielen Dingen erweitert. Ich werde die Ausbildung bei Dir weiter fortführen und freue mich auf das kommende Jahr zur NLP-Master Ausbildung."
  • Doerthe Thaler

    "Ich bin sehr froh, lange Jahre nach Absolvieren meiner Practitioner-Ausbildung nun bei Dir mich auf das Abenteuer "Master" eingelassen zu haben. Für mich war es eine inspirierende Zeit, die mir nicht nur viel Freude und Vergnügen gebracht hat, sondern mich auch in vielerlei Hinsicht reicher und klarer an ein Ziel gebracht hat, welches ich zuvor noch gar nicht gesehen hatte."
  • Marc Schramma

    "Ich kann noch nicht richtig in Worte fassen, was NLP mit mir gemacht hat. Ich habe viele meiner Sichtweisen durch NLP positiv verändern können. Dadurch habe ich viel mehr Selbstvertrauen und positive Energie fur mich gewonnen."
  • Roland S.

    "Die NLP-Practitioner-Ausbildung war für mich, als hätte sich eine Tür in eine neue Welt geöffnet. Der Kurs war von Anfang bis zum Ende eine einzige Bereicherung. Du hast es dank Deiner Kompetenz und Deiner einfühlsamen Art geschafft, eine einzigartige Atmosphäre des Vertrauens und der Offenheit zu schaffen, in der viele neue - auch tiefgreifende - Erkenntnisse reifen durften."
  • Yvonne Rank

    Ich habe meine NLP-Ausbildung bei Bernd Holzfuss gemacht und bin von seiner ruhigen und souveränen Art komplett begeistert. Der Trainer lebt das NLP vor. In den Wissensgebieten ist er kompetent und in der praktischen Anwendung einfühlsam und authentisch. Die umfangreichen Ausbildungsunterlagen dienen mir noch heute als wertvolles Nachschlagewerk. Besonders hat mich der wertschätzende und respektvolle Umgang während der Ausbildung beeindruckt. Für mich war es ganz leicht, das Neue Wissen zu erlernen und es heute wie selbstverständlich in meinem Beruf und im privaten Leben anzuwenden. Ich kann Bernd Holzfuss uneingeschränkt weiterempfehlen.
  • Marcus W.

    Lieber Bernd, ich möchte mich ganz herzlich für eines Deiner besten Seminare bedanken, das ich je besuchen durfte: Den "NLP-Practitioner Coach". Sowohl die Atmosphäre unter den verschiedensten Teilnehmern, die sich sehr schnell zu einem funktionierenden und unterstützenden Team zusammengefügt haben, als auch für mich nun den Schritt von den Format-Elementen zur praxisnahen Anwendung der NLP-Interventionen. Natürlich passiert das innerhalb einer Gruppe nicht "einfach so". Das bedarf jemanden, der neben allen anderen Ebenen auch den Blick auf die Gruppe hat. Herzlichen Dank an Dich für dieses Erlebnis und Hut ab. Viele liebe Grüße Marcus
  • Susanne K.

    Die Practitioner-Ausbildung im Institut für WirkKommunikation ist beste Investition in mich selbst, die ich jemals getätigt habe. Bernd und Jasmin sind kompetente Trainer, denen es gelungen ist, eine gute Ausgewogenheit zwischen der Vermittlung theoretischen Wissens und zahlreicher praktischer Übungssequenzen zu finden. In einzigartiger Atmosphäre der historischen Hofreite und maßgeblich durch einen respektvollen Umgang, durfte ich erleben, wie jedem Einzelnen von uns der Raum gegeben wurde, um persönlich zu wachsen. An jedem einzelnen Wochenende bin ich mit neuem Wissen und mit neuer Energie nach Hause gefahren. Jeder einzelne Kilometer der jeweils 280 km sowie jeder €uro ist bestens investiert. Die NLP Practitioner-Ausbildung hat mein Leben verändert und ich freue mich auf die Fortsetzung. Danke, Jasmin und Bernd!
  • Danni K.

    Jetzt, am Ende meiner erfolgreich bestandenen Practitioner Prüfung ist mein Herz voll Liebe gefüllt, meine Ansichten an vielen Stellen um 180 Grad gewendet und mein Leben mehr als bereichert. Bereichert um viel neues Wissen, dass Bernd und Jasmin so geduldig, humorvoll und liebevoll vermittelten, wie ich es vorher noch nie erlebt habe. Bereichert von einer Wertschätzung, sowohl von allen Teilnehmern, als auch den Trainern. Bereichert von all den Eindrücken, an denen mich die anderen Teilnehmern haben teilnehmen lassen. Ich danke Bernd und Jasmin noch einmal für diese tolle Zeit und freue mich auf den Master.
 

 

Wir sind Mitglied in den führenden NLP-Verbänden und Organisationen

 

Unser Institut wurde als Referenz für eine Fernseh-Dokumentation zum Thema: "NLP und Coaching" ausgewählt !

Fernsehbeitrag bei RNF.WISSEN und Rhein-Main TV mit uns und unserem Institut in der Hauptrolle.